Graupner Empfänger GR-18 +3xG +3A HoTT 9-Kanal + 3-Achs Gyro + A-Meter + Vario

Artikelnummer: GR-33579
Artikelcode: 8809370398821
Herstellernummer: 33579




Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
Hersteller: Graupner
Lieferzeit 1 - 2 Tage Lieferzeit 1 - 2 Tage

153.99 €
129.90

Sie sparen 15%
-15 %

Menge



Der Graupner Empfänger GR-18 verfügt über 9 Kanäle. Integriert sind ein 3-Achs Gyro, ein 3-Achs Beschleunigungssensor (A-Meter) sowie ein Vario.

Der Empfänger übermittelt ohne zusätzliche Sensoren die Empfängerspannung und -Temperatur sowie Signalstärke und Höhe.

Die integrierte Antennen-Diversität (Antenna Diversity) überträgt stets mit der Antenne, die das stärkste Signal hat.

Die Software des GR-18 eignet sich für Flächenmodelle, Flybarless Helicopter und für Multicopter. Stets die aktuellste Version der Software finden Sie im Bereich »Service/Hilfe« unter »Updates«.

Das eingebaute Gyro stabilisiert das Modell selbst bei schwierigen Windverhältnissen. Spektakuläre Flugmanöver lassen sich gutmütig fliegen. Die Beschleunigungssensoren (A-Meter) informieren zuverlässig über Beschleunigung während das Vario akustisch über Höhe und Steigrate des Modells informiert.

Der GR-18 eignet sich hervorragend für Flächenmodelle, Helikopter, auch Flybarless, sowie Multikopter. Die eingebaute Flight Control ist vollständig über die HoTT Telemetrie konfigurierbar. Weitere Varianten

Speziell für Multicopter erhalten Sie im Graupner Onlineshop den GR-18 als Copter Flight Variante (No. S1019).

3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren + Vario • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen und Kunstflug wird extrem vereinfacht • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Extrem empfindlicher Höhensensor für Variofunktion (10 cm/s) und Höhemessung • Flybarlesssystem für Hubschrauber • Extrem schnell und einfach, komfortabel und schnell einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Platzsparend, dadurch einfache Unterbringung, sowie weniger Kabel • Extrem leicht • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener Hott Sensoren und Hott Sensoren andere Anbieter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger. • HV tauglich. Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern mit Telemetrie, programmiert und betrieben werden

Flybarless für Helicopter • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie. • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange. • Extrem einfache Einstellung der Grundeinstellungen über die Telemetrie: • Rotordrehrichtung • Taumelscheibentyp • Taumelscheibenfrequenz 50...200 Hz • Taumelscheibenrichtung • Taumelscheiben Servomitten Servo 1...3 • Taumelscheiben zykl. Weg auf 7° einstellen • Taumelscheiben Pitchweg A/B • Taumelscheibenlimit • Taumelscheibendrehung • Heckservo Mittenimpuls 760µs, 960µs, 1,5 ms • Heckservofrequenz 50...333 Hz • Heckservo Mittelstellung • Expo ja/nein • Logging für Servicezwecke • Expertenmodus ja/nein • Einfache Kreiselachsenzuordnung • Kreiselwirkung für Heck und Taumelscheibe über die Telemetrie oder einstellbare Geber. • Im Expertenmodus können weitere Parameter eingestellt werden.

Weitere Merkmale: • Sehr direktes Steuergefühl durch Wegfall des zusätzlichen Übertragungsweges zur Flight Control • Platzsparend, da die Flight Control und die dafür notwendigen Kabel wegfallen • Schnelle und einfache Gyro-Zuordnung • SUMD-Ausgang für externe Geräte • Telemetrieunterstützung eigener HoTT-Sensoren und HoTT-Sensoren andere Anbieter • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern programmiert und betrieben werden, dadurch kein Laptop mehr erforderlich

Technische Informationen • Antennenanzahl: 2 • Antennenlänge [mm]: 2 x Draht 145 (Antenne 30) • Betriebsspannung [V]: (2,5) 3,6 ... 8,4 • Breite [mm]: 21 • Frequenz: 2400 ... 2483.5 • Gesamtgewicht [g]: 14 • Gyro: Ja • Höhe [mm]: 14 • Kanäle: 9 • Länge [mm]: 46 • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite ca. [m]: 4000 • Stabilisierung: FC • Stromaufnahme [mA]: 70 • Temperaturbereich [°C]: - 15...+70

Stellen Sie Ihre Frage zu diesem Artikel.

NEU EINGETROFFEN

Rechtliche Hinweise:
* Unser Angebot richtet sich an Endverbraucher. Deshalb sind alle Preise inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer zurzeit 19% sowie zuzüglich Versandkosten. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.
_____________________________________________________________________________________

Lade ...